Content-Verwaltung: Ein benutzerdefiniertes Formular erstellen

Erstelle ein benutzerdefiniertes Formular auf deiner Seite, indem du die Content-Verwaltung und Benutzereingabeelemente zu deiner Website hinzufügst. Eingabeelemente akzeptieren Inhalte wie Text, Zahlen und Datei-Uploads von Website-Besuchern. Deine Sammlung enthält alle Daten und Inhalte, die über das Formular eingereicht werden.

Wenn du einfach nur ein schnelles voreingestelltes Formular mit weniger Anpassungen und Einrichtung benötigst, sieh dir Wix Forms an.
Bevor du loslegst:
Füge die Content-Verwaltung zu deiner Website hinzu. So fügst du die Content-Verwaltung hinzu:

Schritt 1 | Eine Sammlung in der Content-Verwaltung erstellen

Erstelle in der Content-Verwaltung eine Sammlung, in der deine Formulareinreichungen gespeichert werden.

Um eine Sammlung zu erstellen:

  1. Öffne die Content-Verwaltung in deinem Editor:
    • Wix Editor: Klicke links im Editor auf Content-Verwaltung .
    • Editor X: Klicke oben im Editor X auf Content-Verwaltung .
  2. Klicke auf Sammlung erstellen.
  3. Gib einen Namen für die Sammlung ein (diese Sammlung wird die von den Nutzern eingegebenen Daten enthalten).
  4. Klicke auf das Aufklappmenü Wie viele Elemente soll deine Sammlung beinhalten? und wähle Mehrere Elemente (Standard).
  5. Klicke auf Erstellen.
  6. Klicke auf Weitere Aktionen.
  7. Klicke auf Sammlungseinstellungen.
  8. Klicke auf Berechtigungen & Datenschutz.
  9. Klicke auf das Aufklappmenü Welche Inhalte möchtest du in dieser Sammlung speichern?und wähle Formulareinreichungen.
  10. Klicke auf Speichern.
Tipp:
Du kannst dir deine neue Sammlung ansehen, sie aber auch vorerst schließen. Du kannst jederzeit zur Sammlung zurückkehren, um die Daten einzusehen, die Besucher in dein Formular eingegeben haben. Um zurückzukehren, öffne einfach die Content-Verwaltung im Editor (Schritt 1 oben), klicke auf Sammlungen und wähle die Sammlung aus.

Schritt 2 | Eingabeelemente für Nutzer zu deiner Website hinzufügen

Jetzt ist es an der Zeit, dein Formular zu erstellen. Füge eines der verfügbaren Eingabeelemente hinzu und passe das Design ganz nach deinen Wünschen an.

Um Eingabeelemente für Nutzer hinzuzufügen:

  1. Öffne das „Hinzufügen“-Panel:
    • Wix Editor: Klicke auf der linken Seite im Editor auf Hinzufügen .
    • Editor X: Klicke oben im Editor X auf Elemente hinzufügen .
  2. Klicke auf Eingabefelder.
  3. Klicke auf die Elemente, die du verwenden möchtest, und ziehe sie an die gewünschte Stelle.

Schritt 3 | Deine Eingabeelemente einrichten und verbinden

Jedes Element, das du hinzufügst, hat seine eigenen Einstellungsoptionen. Für ein Textfeld kannst du z. B. einen Platzhaltertext wählen und entscheiden, ob es ein Pflichtfeld ist oder nicht. Erfahre mehr über das Arbeiten mit Eingabeelementen.
Außerdem musst du jedes Element mit einem Feld in deiner Sammlung verbinden, damit die relevanten Informationen gespeichert werden können. Dazu musst du einen Datensatz erstellen, der die Elemente auf der Seite mit der Sammlung verknüpft.

Um deine Elemente einzurichten und zu verbinden:

  1. Klicke auf das erste Benutzereingabeelement im Editor.
  2. Klicke auf Einstellungen.
  3. Fülle die relevanten Informationen aus und schließe die Einstellungen.
  4. (Falls zutreffend) Einige Elemente erfordern zusätzliche Informationen. Das Aufklappmenü hat z. B. einen Bereich Auswahloptionen verwalten, in dem du die gewünschten Auswahlmöglichkeiten eingeben und organisieren kannst.
  5. (Optional) Klicke auf die Symbole für Layout  und Design  für weitere Anpassungsoptionen.
  6. Klicke auf das Symbol für Mit Datenquelle verbinden  (oder im Editor X).
  7. (Nur beim ersten Mal) Erstelle einen Datensatz:
    1. Klicke auf Datensatz erstellen.
    2. Klicke auf da Aufklappmenü Sammlung wählen und wähle die Sammlung aus, die du in Schritt 1 erstellt hat.
    3. (Optional) Bearbeite den Datensatznamen.
    4. Klicke auf Erstellen.
  8. Klicke auf das Aufklappmenü Wert verbindet mit und wähle ein Feld deiner Sammlung (oder füge ein neues Feld hinzu), um die relevanten Daten zu speichern.
Führe diese Schritte für jedes Benutzereingabeelement durch. Du musst den Datensatz jedoch nur beim ersten Mal erstellen. Für alle zusätzlichen Elemente in deinem Formular kannst du einfach den neuen Datensatz aus dem Aufklappmenü Datensatz verbinden auswählen.
Hinweis:
Für dieses benutzerdefinierte Formular ist der Datensatzmodus auf Nur schreiben eingestellt. Das liegt daran, dass du die Sammlung unter Berechtigungen & Datenschutz mit der Option mit Formulareinreichungen erstellt hast.

Schritt 4 | Einen Einreichen-Button hinzufügen

Füge einen Einreichen-Button hinzu, auf den Besucher klicken können, nachdem sie das Formular ausgefüllt haben. Verbinde ihn mit deinem Datensatz, sodass alle Informationen deiner Besucher in deiner Sammlung gespeichert werden.

Um einen Einreichen-Button hinzuzufügen:

  1. Öffne das „Hinzufügen“-Panel:
    • Wix Editor: Klicke auf der linken Seite im Editor auf Hinzufügen .
    • Editor X: Klicke oben im Editor X auf Elemente hinzufügen .
  2. Klicke auf Button.
  3. Wähle einen Button aus und ziehe ihn auf die Seite.
  4. Klicke auf Text & Symbol ändern und ändere den Text zu Einreichen.
  5. Klicke auf das Symbol für Mit Datenquelle verbinden  (oder im Editor X).
  6. Achte darauf, dass unter Datensatz verbinden der richtige Datensatz ausgewählt ist (standardmäßig sollte der Button mit dem Datensatz verbunden sein, den du in Schritt 3 hinzugefügt hast).
  7. Klicke auf das Aufklappmenü Beim Klicken verbinden mit und wähle die Option Einreichen
  8. (Optional) Füge eine Erfolgsmeldung hinzu, die angezeigt wird, wenn Besucher ihre Dokumente hochgeladen haben:
    1. Klicke auf + Erfolgsnachricht hinzufügen.
    2. Wähle die Erfolgsmeldung im Editor aus und bearbeite die Nachricht.
    3. Klicke und ziehe die Erfolgsmeldung an die Stelle, an der sie angezeigt werden soll.
  9. (Optional) Füge eine Fehlermeldung hinzu, die angezeigt wird, wenn das Dokument nicht hochgeladen werden kann:
    1. Wähle den Einreichen-Button und klicke auf das Symbol für Mit Datenquelle verbinden  (oder im Editor X).
    2. Klicke auf + Fehlermeldung hinzufügen.
    3. Wähle die Fehlermeldung im Editor aus und bearbeite die Nachricht.
    4. Klicke und ziehe die Fehlermeldung an die gewünschte Stelle.
  10. Klicke auf das Aufklappmenü Wenn erfolgreich, navigieren zu und wähle eine Option:
    • Auf der Seite bleiben: Der Besucher bleibt auf dieser Seite, nachdem er das Formular abgeschickt hat.
    • Ein Link: Der Besucher wird auf eine andere Seite weitergeleitet, nachdem er das Formular abgeschickt hat. Klicke unter Link wählen auf Auswählen und richte den Link ein.

Fehlerbehebung bei fehlenden Erfolgs-/Fehlermeldungen im Editor

In seltenen Fällen werden die Erfolgs- oder Fehlermeldungen deines Einreichen-Buttons nicht in deinem Editor angezeigt, wenn du sie durch Anklicken hinzufügst. Teste in diesem Fall den Button im Vorschaumodus. Dies sollte dazu führen, dass die Erfolgs-/Fehlermeldungen wieder in deinem Editor angezeigt werden, damit du sie bearbeiten kannst.

Um das Problem mit fehlenden Erfolgs-/Fehlermeldungen zu beheben:

  1. Klicke auf der Seite, die das Formular enthält, auf Vorschau.
  2. Klicke auf den Senden-Button. Dies wird eine Erfolgs- oder Fehlermeldung auslösen.
  3. Klicke auf Zurück zum Editor, um den Vorschaumodus zu verlassen.

Du solltest jetzt die Erfolgs-/Fehlermeldungen deines Einreichen-Buttons sehen. Klicke die entsprechende Meldung an, um sie zu bearbeiten.

Es funktioniert immer noch nicht?

Wenn das Problem weiterhin besteht, kontaktiere uns, und wir helfen gerne weiter.

Tipp:
Erfahre, wie du dein Formular mit Automatisierungen von Wix verbindest, um Benachrichtigungen über die Einreichung von Formularen zu erhalten, die Kontaktliste deiner Website zu synchronisieren oder Apps von Drittanbietern zu verbinden.

War das hilfreich?

|