CMS: Die Sichtbarkeit von Live-Website-Elementen von deiner Sammlung aus steuern

5 Min. Lesezeit
Du kannst Elemente direkt in deiner Sammlung von der Anzeige auf deiner Live-Website ausblenden. Öffne die Einstellungen deiner Sammlung, um den Schalter Element-Sichtbarkeit regulieren zu aktivieren. Steuere dann den Status einzelner Elemente, indem du sie auf „Sichtbar“ oder „Ausgeblendet“ setzt. Du kannst auch den Standardstatus neu hinzugefügter Elemente auswählen und automatische Statusänderungen planen.

In diesem Artikel erfährst du mehr über folgende Themen:

Die Option zur Kontrolle der Element-Sichtbarkeit in den Sammlungseinstellungen aktivieren

Um Elemente als ein- oder ausgeblendet festzulegen oder eine Änderung zu planen, öffne deine Sammlungseinstellungen und aktiviere den Schalter Element-Sichtbarkeit regulieren. Wähle anschließend, ob neue Elemente standardmäßig eingeblendet oder ausgeblendet werden sollen.

Nachdem du diese Funktion aktiviert hast, enthält deine Sammlung ein neues Feld Status. In diesem Feld kannst du den Status jedes Elements in der Sammlung festlegen und zukünftige Statusänderungen planen.

Um die Sichtbarkeit von Elementen deiner Sammlung zu steuern:

  1. Öffne den Bereich CMS in deiner Website-Verwaltung. Alternativ kannst du auch in deinem Editor auf CMS  und dann auf Deine Sammlungen klicken.
  2. Klicke auf die entsprechende Sammlung.
  3. Klicke oben auf Weitere Aktionen und wähle Sammlungseinstellungen.
  4. Aktiviere den Schalter Element-Sichtbarkeit regulieren.
  5. Wähle den Standardstatus für neue Elemente:
    • Sichtbar: Neue Sammlungselemente sind auf deiner Live-Website sichtbar, sofern die Elemente korrekt mit einem Datensatz verknüpft sind, der mit deiner Sammlung verknüpft ist.
    • Ausgeblendet: Neue Sammlungselemente werden auf deiner Live-Website ausgeblendet, da sie nicht von Datensätzen gelesen werden können.
  6. Klicke auf Speichern.
Screenshot des Panels „Sammlungseinstellungen bearbeiten“, wobei der Schalter Sichtbarkeit von Elementen regulieren hervorgehoben ist

Den Elementstatus zu „Sichtbar“ oder „Ausgeblendet“ ändern

Klicke in deiner Sammlung auf das Statusfeld, um es für die entsprechenden Elemente auf „Sichtbar“ oder „Ausgeblendet“ zu ändern:

  • Sichtbare Elemente: Können auf deiner Live-Website angezeigt werden, sofern die Elemente korrekt mit einem Datensatz verknüpft sind, der mit deiner Sammlung verknüpft ist.
  • Ausgeblendete Elemente: Können von Datensätzen nicht gelesen werden, sodass sie nicht auf deiner Live-Website verwendet werden können.

Um den Status eines Elements zu ändern:

  1. Öffne den Bereich CMS in deiner Website-Verwaltung. Alternativ kannst du auch in deinem Editor auf CMS  und dann auf Deine Sammlungen klicken.
  2. Klicke auf die entsprechende Sammlung.
  3. Klicke neben dem entsprechenden Element auf das Feld Status.
  4. Wähle Eingeblendet oder Ausgeblendet.
Screenshot einer Sammlung im CMS mit den eingeblendeten und ausgeblendeten Optionen, die in der Spalte Status angezeigt werden

Änderungen der Element-Sichtbarkeit planen

Du kannst festlegen, dass ein Element zu einem Zeitpunkt deiner Wahl eingeblendet oder ausgeblendet ist.

Um eine Änderung des Sichtbarkeitsstatus zu planen:

  1. Öffne den Bereich CMS in deiner Website-Verwaltung. Alternativ kannst du auch in deinem Editor auf CMS  und dann auf Deine Sammlungen klicken.
  2. Klicke auf die entsprechende Sammlung.
  3. Klicke neben dem entsprechenden Element auf das Feld Status.
  4. Klicke auf Planen.
  5. Wähle das Datum und die Uhrzeit aus, zu der sich der Status des Elements ändern soll. Datum und Uhrzeit basieren auf der für deine Website eingestellten Zeitzone.
  6. Klicke auf Planen.
Screenshot des Panels „Termin zum Ausblenden dieses Elements auf der Website festlegen“

FAQs

Unten findest du Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Steuerung der Sichtbarkeit von Sammlungselementen.

War das hilfreich?

|