CMS: Elemente mithilfe eines Datensatzes mit einer Sammlung verbinden

4 Min. Lesezeit
Verbinde deine Seitenelemente mit Datensätzen, um die Inhalte der Sammlungen in deinem CMS (Content Management System) mit deiner Website zu verwenden. Datensätze sind interne Tools, die du und deine Website-Mitbearbeiter verwenden können. Sie erscheinen nicht auf deiner Live-Website.

Wähle beim Verbinden des CMS aus, welche Sammlungsfelder du mit jedem Teil der Seitenelemente verwenden möchtest. Du kannst den Inhalt deiner Sammlung in Elementen einer dynamischen Seite wie Text, Bilder und Buttons anzeigen. Du kannst auch Eingabeelemente verbinden, um Website-Besuchern die Möglichkeit zu geben, den Inhalt, den sie sehen, zu filtern. Außerdem kannst du Informationen zu deinen Sammlungen über Website-Einreichungen hinzufügen.

Um ein Element mit deiner Sammlung zu verbinden:

Wix Editor
Editor X
Editor
  1. Klicke in deinem Editor auf das Element, das du mit dem CMS verbinden möchtest (z. B Text, Bild, Galerie).
  2. Klicke auf das Symbol für Mit CMS verknüpfen .
  3. (Nur Eingabeelemente) Wähle aus, wie du das Element verwenden möchtest:
    • Inhalt filtern: Lasse Website-Besucher den Seiteninhalt filtern.
    • Inhalte sammeln: Sammle Inhalte, die von Website-Besuchern eingereicht wurden.
  4. Erstelle einen neuen Datensatz oder verbinde einen vorhandenen:
    • Einen neuen Datensatz erstellen:
      1. Klicke auf Datensatz erstellen. Wenn du bereits einen Datensatz auf deiner Seite hast, klicke auf das Aufklappmenü Datensatz verbinden und wähle Neuen Datensatz erstellen aus.
      2. Klicke auf das Aufklappmenü Sammlung auswählen und wähle die entsprechende Sammlung aus. Wenn du noch keine CMS-Sammlung hast, klick auf Sammlung erstellen und erstelle eine neue Sammlung.
      3. (Optional) Klicke auf das Feld Datensatzname und gib einen Namen für den Datensatz ein.
      4. Klicke auf Erstellen.
    • Einen vorhandenen Datensatz verbinden:
      1. Klicke auf das Aufklappmenü Datensatz verbinden.
      2. Wähle den Datensatz aus, den du verknüpfen möchtest.
  5. Klicke auf die entsprechenden Aufklappmenüs im Panel, um jeden Teil des Elements mit den entsprechenden Feldern der Sammlung zu verbinden. Die Optionen variieren je nach Seitenelementtyp.
Screenshot der Verbindungsoptionen mit einer Galerie
Bereit, live zu gehen?
Klicke oben rechts im Editor auf Vorschau, um die Verbindungen zu testen. Wenn alles gut aussieht und perfekt funktioniert, klicke auf Veröffentlichen, um die Änderungen zu veröffentlichen. 

Wenn du Sandbox aktiviert hast, synchronisiere deine Sandbox-Sammlung mit der Live-Sammlung, um die Änderungen in der Datenbank zu veröffentlichen.

War das hilfreich?

|