Dein Konto bei Wix schließen

4 Min. Lesezeit
Du kannst dein Konto bei Wix schließen, wenn du es nicht mehr benötigst. Die Schließung deines Kontos ist nicht dasselbe wie die Kündigung eines Premiumpakets. Wenn du den Zugriff auf deine Website behalten möchtest, aber dein Premiumpaket kündigst, kannst du immer noch die kostenlose Version deiner Website verwenden.
Du verwendest bereits die kostenlose Version?
Dieser Artikel behandelt alle Schritte, die erforderlich sind, um ein Premium-Konto von Wix zu schließen. Wenn du keine Premium-Dienste in deinem Konto hast, fahre direkt mit Schritt 3 fort.

Schritt 1 | Alle Premiumpakete und Dienste aus deinem Konto entfernen

Um ein Konto bei Wix schließen zu können, dürfen mit dem Konto keine aktiven Dienste oder Abonnements verknüpft sein. Wenn du aktive Dienste hast, musst du deine Abonnements kündigen und warten, bis sie abgelaufen sind. Alternativ kannst du deine Dienste auf ein anderes Konto von Wix übertragen.
Was möchtest du machen?
Du möchtest eine Domain kündigen?
Wenn du ein Domain-Abonnement von Wix kündigst, musst du warten, bis es abgelaufen, die Rückkauffrist verstrichen und die Domain nicht mehr registriert ist. Erst dann kannst du dein Konto schließen. Dieser Vorgang kann bis zu 80 Tage dauern. Wir empfehlen, eine Erinnerung in deinem Kalender einzurichten, wenn du warten musst, bis deine Domain nicht mehr registriert ist.

Option 1 | Deine Premium-Dienste kündigen

Kündige jeden Dienst, den du in deinem Konto hast (z. B. Premiumpaket, Domain, Postfach, App) separat.
Um deine Dienste zu kündigen:
  1. Öffne den Bereich Premium-Abonnements in deinem Konto von Wix.
  2. Klicke neben dem entsprechenden Abonnement auf das Symbol für Mehr anzeigen .
  3. Klicke auf Paket/Domain/Postfach/App kündigen.

Option 2 | Deine Premium-Website und -Dienste übertragen

Wenn du eine Premium-Website auf ein anderes Konto überträgst, kannst du sie zusammen mit allen damit verbundenen Diensten übertragen. Dies bietet sich an, wenn du versuchst, zwei Konten von Wix zusammenzuführen oder jemand anderem die Eigentümerschaft für deine Website zu übertragen.
Um deine Premium-Website und -Dienste zu übertragen:
  1. Öffne deine Website-Verwaltung.
  2. Klicke auf Seitenaktionen.
  3. Klicke auf Website übertragen.
  4. Gib die E-Mail-Adresse des Empfängers ein.
  5. Fülle das Formular Eigentümerschaft übertragen aus (hier kannst du die zusätzlichen Dienste auswählen, die du übertragen möchtest).
  6. Klicke auf Weiter.
  7. Überprüfe und bestätige die Übertragungsdetails und klicke auf Übertragen.

Option 3 | Nur deine Domain transferieren

Du hast auch die Möglichkeit, deine Domain von Wix weg zu transferieren, ohne eine Website zu übertragen. Transferiere deine Domain entweder auf ein anderes Konto von Wix oder zu einem anderen Anbieter.
Um deine Domain zu transferieren:
  1. Öffne den Bereich mit deinen Domains in deinem Konto von Wix.
  2. Klicke neben der entsprechenden Domain auf das Symbol für Weitere Aktionen .
  3. Klicke entweder auf Von Wix wegtransferieren oder In ein anderes Konto bei Wix transferieren.
Hinweis:
Erfahre mehr darüber, wie du deine Domain von Wix weg transferierst oder in ein anderes Konto von Wix transferierst.

Schritt 2 | Alle zusätzlichen Domains aus deinem Konto entfernen

Wenn du eine Domain bei Wix erworben hast, solltest du diese kündigen oder übertragen (wie in [Schritt 1] beschrieben)(data-composite="true" href="https://support.wix.com/de/article/dein-konto-bei-wix-schließen#step-1-remove-all-premium-plans-and-services-from-your-account" target="")). Wenn du eine externe Domain verbunden hast, folge den Schritten unten, um sie zu entfernen.

Um eine Domain aus deinem Konto zu entfernen:

  1. Öffne den Bereich mit deinen Domains in deinem Konto von Wix.
  2. Klicke neben der entsprechenden Domain auf das Symbol für Weitere Aktionen .
  3. Klicke auf Von Wix entfernen.

Schritt 3 | Deine Websites in den Papierkorb verschieben

Verschiebe als nächstes alle verbleibenden Websites in den Papierkorb. Dadurch wird sichergestellt, dass alle deine Websites korrekt gelöscht werden.

Um deine Websites in den Papierkorb zu verschieben:

  1. Öffne deine Website-Verwaltung.
  2. Klicke auf Seitenaktionen.
  3. Klicke auf Papierkorb.
  4. Klicke zur Bestätigung auf In den Papierkorb.
  5. Wiederhole diesen Vorgang für alle verbleibenden Websites in deinem Konto.


Schritt 4 | Dein Konto schließen

Sobald du deine verbleibenden Websites in den Papierkorb verschoben und alle bestehenden Premium-Dienstleistungen und Domains gekündigt hast, kannst du dein Konto schließen.
Klicke, um dein Konto zu schließen.

Häufig gestellte Fragen

War das hilfreich?

|