Wix Bookings: Klassen mit der Wix Owner App erstellen

6 Min. Lesezeit
Erstelle und plane Klassen von unterwegs mit der Wix Owner App. Klassen sind wiederkehrende Services mit Sessions, die Kunden buchen können, zum Beispiel eine wöchentliche Yogastunde. Du hast die Flexibilität, dieselbe Klasse mit unterschiedlichen Dozenten oder unterschiedlicher Dauer anzubieten, und den Unterricht auch als Teil eines Preisplans anzubieten.

Schritt 1 | Die Klasse erstellen

Erstelle eine neue Klasse in der Wix Owner App. Gib die relevanten Details über deine Klasse ein, entscheide, wie du deinen Kunden Rechnungen stellen möchtest und vieles mehr.

Um eine Klasse in der Wix Owner App zu erstellen:

  1. Öffne deine Website in der Wix Owner App.
  2. Tippe auf Verwalten unten.
  3. Tippe auf Services.
  4. Tippe auf + Neuen Service erstellen.
  5. Tippe auf Klasse.
  6. Tippe auf Bild hinzufügen, um ein neues Foto aufzunehmen oder ein vorhandenes hochzuladen.
  7. Gib den Namen und die Beschreibung des Services ein.
  8. Gib die maximale Anzahl von Teilnehmern ein, die deinen Service buchen können.
  9. Wähle einen Ort für den Service aus:
    • Unternehmensadresse: Deine Standardadresse. Tippe bei Bedarf auf Unternehmensadresse hinzufügen, um eine deiner Adressen hinzuzufügen.
    • Individueller Standort: Gib die Beschreibung des Standorts ein, zum Beispiel „am Eingang zum Stadtpark“.
  10. Wähle eine Preisoption:
    • Fester Preis: Du berechnest für jede Session den gleichen Preis.
      1. Tippe auf Betrag und gib den Preis der Session ein.
      2. Wähle aus dem Aufklappmenü Zahlungseinstellungen, wie Kunden bezahlen:
        • Online: Nimm nur Online-Zahlungen für die Session entgegen.
        • Vor-Ort-Zahlungen: Nimm nur persönliche Zahlungen entgegen (vor oder nach der Session).
        • Online oder Vor Ort: Lasse Kunden wählen, ob sie online oder persönlich vor Ort bezahlen.
        • Nur Online-Anzahlung: Nimm eine Online-Anzahlung für die Session entgegen und lass deine Kunden den Rest persönlich bezahlen.
    • Individueller Preis: Gib eine kurze Beschreibung deines Preises ein (bis zu 20 Zeichen). Die Beschreibung wird auf deiner Website angezeigt.
      Hinweis: Das bedeutet, dass Kunden nicht online bei dir bezahlen können.
    • Kostenlos: Biete den Service kostenlos an. Das ist ideal für Kennenlernsessions mit Kunden.
    • Variierende Preise: Speichere deine Änderungen und öffne dein Konto bei Wix auf dem Desktop, um variierende Preise zu deinen Klassen hinzuzufügen. Du kannst Klassen nach Kunden oder Serviceart abrechnen (z. B. unterschiedliche Preise für Erwachsene und Kinder, verschiedene Arten von Haarschnitten usw.).
  11. (Optional) Du kannst deine Klasse als View-Only-Service einrichten, indem du den Schalter Online-Buchung akzeptieren deaktivierst.
  12. Tippe auf Speichern.
Tipp:
Du kannst Klassen auch über das Schnellaktionsmenü unten in der Wix Owner App erstellen. Tippe auf Hinzufügen, Service erstellen und tippe anschließend, um eine Klasse zu erstellen.

A screenshot showing how to access the Quick Actions menu to create a service.

Schritt 2 | Planen, wann die Klasse angeboten wird

Jetzt kannst du festlegen, wann die Klasse angeboten wird und wie oft sie wiederholt wird (z. B. alle zwei Wochen), wer die Klasse leitet, und viel mehr.
Wenn du fertig bist, kannst du zurückgehen und Änderungen vornehmen oder die Kurse zu zusätzlichen Zeiten mit unterschiedlichen Details planen. Zum Beispiel hast du die Flexibilität, dieselbe Yoga-Klasse am Montagmorgen unter der Leitung eines Lehrers und am Donnerstagabend unter der Leitung eines anderen Lehrers zu planen.

Um Termine für eine Klasse festzulegen:

  1. Öffne deine Website in der Wix Owner App.
  2. Tippe auf Verwalten unten.
  3. Tippe auf Services.
  4. Tippe neben deiner Klasse auf das Symbol für Weitere Aktionen .
  5. Wähle Terminplan hinzufügen aus.
  6. Gib die Details zur Session ein:
    • Mitarbeiter: Klicke auf das Aufklappmenü, um den Mitarbeiter auszuwählen, der die Klasse leitet.
    • Standort: Wenn du mehrere Standorte hast, klicke auf das Aufklappmenü, um auszuwählen, wo die Klasse stattfindet.
  7. Lege die Zeit und Dauer des Termins fest:
    • Startdatum: Wähle das erste Datum aus, an dem die Klasse verfügbar ist.
    • Startzeit: Wähle aus, wann die Session beginnt.
    • Dauer: Lege fest, wie lange die Klasse dauert.
    • Häufigkeit: Wähle aus, wie oft die Klasse stattfindet (z. B. wöchentlich, einmal alle 2 Wochen).
      • Tippe hier, um die Wochentage auszuwählen, an denen du die Klasse anbietest.
    • Ein Enddatum festlegen: Aktiviere das Kontrollkästchen, um ein Datum festzulegen, an dem diese Sessions nicht mehr verfügbar sind.
  8. Tippe auf Speichern.

    Screenshot showing how to schedule the days for a class in the Wix owner app.

Schritt 3 | (Optional) Diese Klasse als Teil eines Preisplans anbieten

Über die Preispläne-App kannst du Mitgliedschaften (z. B. eine monatliche Mitgliedschaft im Fitnessstudio) oder Pakete (z. B. ein 6-Klassen-Paket) erstellen.
Nachdem du die Pläne erstellt hast, kannst du sie mit Services verbinden. Wenn Kunden zum Beispiel eine monatliche Mitgliedschaft im Fitnessstudio erwerben, erhalten sie Zugang zu deiner Klasse.
Hinweise:
  • Um zu erfahren, wie du neue Mitgliedschaften oder Pakete erstellst und mit Services verbindest, klicke hier.
  • Wenn du Probleme hast, Services mit Paketen zu verbinden, empfehlen wir dir, dies auf dem Desktop zu tun. Erfahre mehr über Mitgliedschaften und Pakete in Wix Bookings.

Um eine Dienstleistung mit einem vorhandenen Preisplan zu verbinden:

  1. Öffne deine Website in der Wix Owner App.
  2. Tippe auf Verwalten unten.
  3. Tippe auf Services.
  4. Tippe neben deiner Klasse auf das Symbol für Weitere Aktionen .
  5. Tippe auf Pläne verwalten.
  6. Tippe unter dem/den entsprechenden Paket(en) auf Verbinden.

    Screenshot showing how to connect a class to a Pricing Plan on the Wix Owner app.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Klicke unten auf eine Frage, um mehr über Kurse in der Wix Owner App und in den Apps für Mitglieder zu erfahren.

War das hilfreich?

|