Facebook Pixel und die Conversions API (CAPI) mit deiner Website von Wix verbinden

4 Min. Lesezeit
Mit der Integration für Facebook Pixel & CAPI kannst du deine Website automatisch mit deinem Facebook-Geschäftskonto verbinden, deinem Facebook Pixel und der neuen Facebook Conversions API (CAPI).
Die Seite „Marketing-Integrationen“ in deiner Website-Verwaltung
Du siehst Facebook Pixel & CAPI nicht in deiner Website-Verwaltung?
Wenn du zuvor dein Facebook Pixel verbunden hast und Facebook Pixel & CAPI ausprobieren möchtest, musst du dein Facebook Pixel löschen, die Seite aktualisieren und dich erneut mit Facebook Pixel & CAPI verbinden.

Erfahre mehr:


Über Facebook Pixel & CAPI

Mit der Integration von Facebook Pixel & CAPI kannst du die Konversionsraten verfolgen und den Erfolg deiner Facebook-Kampagnen messen.
Wenn du Facebook-Pixel verwendest, kannst du Browser-Ereignisse auf deiner Website verfolgen wie Produktansichten, Käufe und Formulareinreichungen. Du kannst auch deine Werbung optimieren, um Produkte zu bewerben, die Besucher zuvor angesehen, gesucht oder in ihren Warenkorb gelegt haben. 
Die Conversions API bietet dir mehr Kontrolle über die von dir geteilten Daten. Du kannst mehr Kundenaktionen wie Kunden- und Lead-Ergebnisse messen und mehr Einblick in die Kundenerfahrung erhalten. Mehr erfahren
Wichtig:

Deine Website mit Facebook Pixel & CAPI verbinden

Du kannst deine Website mit der Integration für Facebook Pixel & CAPI in deiner Website-Verwaltung im Bereich Marketing-Integrationen verbinden.
Wichtig:
Bevor du deine Website verbinden kannst, musst du deine Domain auf Facebook verifizieren.

Um deine Website zu verbinden:

  1. Öffne den Bereich Marketing-Integrationen in deiner Website-Verwaltung.
  2. Klicke unter Facebook Pixel & CAPI auf Verbinden.
  3. Klicke auf Mit Facebook verbinden.
  4. (Falls erforderlich) Wähle dein Profil im Pop-up aus und melde dich an.
  5. Klicke auf Weiter.
  6. Klicke auf Weiter, um den Marketing-Tools von Wix die erforderlichen Berechtigungen zu erteilen.
  1. Wähle auf der Seite Einstellungen bestätigen dein Business Manager-Konto und Facebook Pixel.
  1. Klicke auf Weiter.
  2. Klicke auf der Seite Welche Berechtigungen haben Marketing-Tools von Wix? auf Weiter.
  3. Klicke auf Fertig
Sobald du dein Facebook Pixel verbunden und deiner Website von Wix hinzugefügt hast, solltest du Daten in deinem Facebook Business Manager sehen können. Wenn du keine Daten siehst oder die Daten falsch sind, kannst du unsere Schritte zur Fehlerbehebung ausprobieren
Tipp:
Für erweiterte Funktionen wie kostenpflichtige Kampagnen und benutzerdefinierte Events, musst du deine Domain auf Facebook verifizieren

Deine Website von Facebook Pixel & CAPI trennen

Du kannst deine Website von der Integration Facebook Pixel & CAPI in deiner Website-Verwaltung in dem Bereich Marketing-Integrationen trennen. 
Wichtig:
Wenn du die Integration über Facebook trennst, werden möglicherweise weiterhin Ereignisse gesendet und es kann zu Problemen beim Trennen der Integration in deiner Website-Verwaltung kommen.

Um deine Website zu trennen:

  1. Öffne den Bereich Marketing-Integrationen
  2. Klicke unter Facebook Pixel & CAPI auf Anzeigen.
  3. Klicke oben rechts auf das Symbol für Weitere Aktionen .
  4. Wähle Löschen.
Deine Facebook Pixel-Verbindung löschen.
  1. Klicke im Pop-up-Fenster auf Löschen.

FAQ


Wichtig:
  • Wenn du diesen Dienst nutzt, arbeitest du direkt mit einem Drittanbieter zusammen. Wir empfehlen dir, zunächst die Datenschutz- und Nutzungsrichtlinien des Dienstanbieters zu lesen. Du erkennst an, dass wir für Verluste oder Schäden nicht haftbar gemacht werden können, die sich aus der Nutzung des Dienstes von Drittanbietern ergeben, einschließlich der Haftung für den Austausch personenbezogener Daten zwischen dir und diesem Drittanbieter.
  • Wenn du auf deiner Website ein Cookie-Banner verwendest, erfasst dein Facebook-Pixel Daten nur, wenn ein Besucher seine Zustimmung gegeben und die Verwendung der entsprechenden Cookies genehmigt hat. Mehr erfahren

War das hilfreich?

|