Deine Domain auf Facebook verifizieren

2 Min. Lesezeit
Wichtig:
Wenn du diesen Dienst nutzt, arbeitest du direkt mit einem Drittanbieter zusammen. Wir empfehlen dir, zunächst die Datenschutz- und Nutzungsrichtlinien des Dienstanbieters zu lesen. Du erkennst an, dass wir für Verluste oder Schäden nicht haftbar gemacht werden können, die sich aus der Nutzung des Dienstes von Drittanbietern ergeben, einschließlich der Haftung für den Austausch personenbezogener Daten zwischen dir und diesem Drittanbieter.
Um Events auf deiner Website mit dem Facebook-Pixel nach der Veröffentlichung von iOS14 im Februar 2021 zu verfolgen, musst du deine Domain auf Facebook verifizieren.

Führe die folgenden Schritte aus, um deine Domain auf Facebook zu verifizieren:
  1. Bestätige auf Facebook, dass du Eigentümer der Domain deiner Website bist
  2. Füge deinen Metatag zu deiner Website hinzu
  3. Kehre zu Facebook zurück und schließe die Verifizierung ab

Schritt 1 | Auf Facebook bestätigten, dass du Eigentümer der Domain deiner Website bist

  1. Verifiziere deine Domain auf Facebook mithilfe der Metatag-Methode.
    • Hinweis: Es ist nicht möglich, eine HTML-Datei zur Bestätigung der Domaineigentümerschaft hochzuladen.
  2. Kopiere dein Metatag.

Schritt 2 | Dein Facebook-Metatag zu deiner Website hinzufügen

  1. Öffne den Bereich Einstellungen in deiner Website-Verwaltung.
  2. Klicke unter Erweiterte Einstellungen auf Benutzerdefinierter Code.
  3. Klicke oben rechts auf + Benutzerdefinierten Code bearbeiten.
  4. Kopiere dein Facebook-Meta-Tag in das Textfeld. 
  5. Gib einen aussagekräftigen Namen für deinen Code ein, damit du ihn später bei Bedarf schnell identifizieren kannst. 
  6. Wähle unter Code zu Seiten hinzufügen die Option Alle Seiten.
  7. Wähle unter Code eingeben die Option Head aus.
  8. Klicke auf Anwenden.

Schritt 3 | Zu Facebook zurückkehren, um die Verifizierung abzuschließen


War das hilfreich?

|