Die SEO-Einstellungen deiner Seite im SEO-Panel anpassen

30 Min. Lesezeit
Wix fügt den Seiten deiner Website automatisch SEO-Einstellungen hinzu, sodass Suchmaschinen und Social Media deine Seiten in den Suchergebnissen indexieren und anzeigen können (Artikel nur auf Englisch verfügbar).
Diese Einstellungen werden standardmäßig zu jeder deiner Seiten hinzugefügt und basieren auf den Informationen deiner Website und den Verfahrensregeln für SEO.
Du kannst die SEO-Einstellungen deiner Seite im SEO-Panel deiner Seiten anpassen.
Wichtig:
Suchmaschinen aktualisieren die Suchergebnisse mit allen Änderungen, die du vornimmst, wenn sie das nächste Mal deine Website crawlen. Wenn du versuchen möchtest, den Prozess zu beschleunigen, kannst du die URL deiner Seite bei Suchmaschinen einreichen.
Tipp:
Du kannst die Einstellungen für deine gesamte Website auch im Abschnitt SEO-Einstellungen deiner Website-Verwaltung verwalten. Mehr über SEO-Einstellungen erfahren
In diesem Artikel erfährst du mehr über folgende Themen:

Die Title-Tags, Meta-Beschreibungen und URL-Slugs deiner Seite optimieren

Die Seiten deiner Website enthalten ein Title-Tag, eine Meta-Beschreibung und einen URL-Slug ), um Suchmaschinen und sozialen Netzwerken zu helfen, Informationen über deine Seiten anzuzeigen. 
Wix fügt zu deiner Seite automatisch Standard-SEO-Einstellungen zu deinem Title-Tag, deiner Meta Beschreibung und dem URL-Slug hinzu. Diese Standardeinstellungen basieren auf Folgendem:
  • Title-Tag: Dein Seitenname und Website-Name. Zum Beispiel „Start | Meine einzigartige Website“.
  • Meta-Beschreibung: Die Beschreibung deiner Seite.
  • URL-Slug (Endung der URL der Produktseite): Der Name der Seite.
Die Optimierung dieser SEO-Einstellungen kann dein Suchmaschinen-Ranking verbessern und den Traffic auf deine Website steigern.

Erfahre, wie du die Titel, Beschreibungen und URL-Slugs deiner Website anpassen kannst für:


Deine Seite von Suchmaschinen indexieren lassen

Du kannst im Tab SEO-Basic der SEO-Einstellungen der Seite wählen, ob Suchmaschinen deine Seite crawlen und indexieren können. Wenn Suchmaschinen deine Seite indexieren können, kann sie in den Suchergebnissen angezeigt werden.
Tipp:
Du kannst auch die Indexierung für deine gesamte Website und alle Seiten desselben Typs steuern.

So kannst du folgende Seiten von Suchmaschinen indexieren lassen:


Die kanonischen Tags deiner Seite verwalten

Wix erstellt automatisch eine kanonische Standard-URL für alle deine Seiten. Wenn du mehrere URLs hast, die zu einer Seite führen, kannst du im Tab Erweiterte SEO dieser Seite das kanonische Tag ändern.
Du kannst zum Beispiel doppelte Versionen einer Seite haben, wenn du Tracking-Parameter am Ende einer URL anwendest. Die folgenden URLs enthalten unterschiedliche Parameter, führen jedoch zur gleichen Seite:
  • https://www.meinewebsite.com/services
  • https://www.meinewebsite.com/services?fb=1
  • https://www.meinewebsite.com/services?UTM_campaign=fallCampaign
Das kanonische Tag weist Suchmaschinen an, nur diese Seite zu indexieren und sie in den Suchergebnissen für ein bestimmtes Schlüsselwort oder einen Suchbegriff anzuzeigen.
Wichtig:
Wenn du deine kanonischen Tags änderst, kann sich das darauf auswirken, wie deine Website in den Suchergebnissen erscheint. Bevor du hier Änderungen vornimmst, empfehlen wir dir, mehr über kanonische URLs zu erfahren.

Erfahre, wie du kanonische Tags anpassen kannst für:


Markup für strukturierte Daten für Rich Results verwenden

Markup für strukturierte Daten bietet Suchmaschinen detaillierte Informationen über deine Seite. Diese detaillierten Informationen können als Rich Results in Suchergebnissen erscheinen und das Ranking deiner Website verbessern. Erfahre mehr über das Markup für strukturierte Daten.
Wichtig:
Markup für strukturierte Daten ist ein fortgeschrittenes Thema. Der Support von Wix kann dir bei Änderungen am Markup deiner Website nicht helfen. Wenn du Probleme mit dem Markup deiner Website hast, lies unseren Hilfeartikel zur Fehlerbehebung bei strukturierten Daten.

Erfahre, wie du ein Markup für strukturierte Daten hinzufügen kannst:

Tipp:
Wenn du einen Unternehmensnamen und Standort zu deiner Website hinzufügst, erstellt Wix automatisch ein lokales Unternehmens-Markup für deine Startseite. Das Markup für lokale Unternehmen kann die Suchergebnisse und das Ranking deiner Website verbessern. Erfahre mehr über das Markup für lokale Unternehmen

Deine Einstellungen zum Teilen auf Social Media anpassen

Wenn du deine Seiten in einem sozialen Netzwerk teilst, stellt Wix die Informationen bereit, die du in den Einstellungen zum Teilen auf Social Media für die Seite angegeben hast. Standardmäßig werden die Werte, die du im SEO-Title-Tag und deiner Meta-Beschreibung eingegeben hast, in deinem Titel und deiner Beschreibung zum Teilen auf Social Media verwendet.
Du kannst den Text und das Bild anpassen, die angezeigt werden, wenn du die Seiten deiner Website in sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram und Twitter teilst.
Du kannst auch die Twitter-Einstellungen deiner Seite anpassen, um einen anderen Titel, eine andere Beschreibung und ein anderes Bild für Seiten anzuzeigen, die du auf Twitter teilst.

Zusätzliche Meta-Tags hinzufügen

Meta-Tags sind HTML-Codeausschnitte, die den Inhalt deiner Seite beschreiben. Obwohl sie nicht auf der Seite selbst sichtbar sind, erscheinen sie im Code und sagen den Suchmaschinen, wie sie die Seite in den Suchergebnissen anzeigen sollen.
Wix fügt automatisch alle erforderlichen Meta-Tags zu deinen Seiten hinzu, basierend auf gängigen Verfahrensregeln für SEO. Hierzu gehören unter anderem der Title-Tag deiner Seite und die Meta-Beschreibung deiner Seite.
Du kannst zu deinem Code auch deine eigenen zusätzlichen Meta-Tags hinzufügen Zum Beispiel kann Google zusätzliche Meta-tags verwenden, um Rich Results für deine Website in den Suchergebnissen zu erstellen. Mehr erfahren
Wichtig:
  • Du kannst nur die folgenden Tag-Typen verwenden: und .
  • Du kannst bis zu 10 Tags hinzufügen, aber kein Meta-Tag hinzufügen, das Wix bereits für dich erstellt hat.
  • Wenn du ein zusätzliches Tag hinzufügen möchtest, das nicht unterstützt wird, kannst du den Abschnitt Benutzerdefinierter Code verwenden. Mehr erfahren
  • Du kannst auch Meta-Tags zu allen Seiten eines bestimmten Typs in den SEO-Einstellungen hinzufügen. 

Erfahre, wie du zusätzliche Meta-Tags hinzufügen kannst für:


Möchtest du deine Website weiter für SEO optimieren?

War das hilfreich?

|