Wix Multilingual: SEO-Einstellungen für mehrsprachige Websites optimieren

Mit Wix Multilingual kannst du deine SEO-Einstellungen für jede Sprache individuell optimieren. Auf diese Weise kannst du deine Strategie für verschiedene Regionen anpassen und deine Online-Präsenz verbessern.
Der SEO Wiz analysiert und gibt Empfehlungen für die Hauptsprache deiner Website. In diesem Artikel erfährst du, wie du deine SEO-Einstellungen auch für deine Sekundärsprachen optimieren kannst.

Schritt 1 | Schlüsselwörter in deiner Zweitsprache auswählen

Bevor du SEO-Einstellungen definierst, wähle die drei Schlüsselwörter aus, die Personen in deiner Zweitsprache höchstwahrscheinlich erreichen werden. Diese sollten dein Unternehmen oder die von dir angebotenen Dienstleistungen klar beschreiben. Sie können Wörter oder Wortgruppen sein, die ein Benutzer in dieser Region in Suchmaschinen eingeben würde.
Behalte deine lokalisierten Schlüsselwörter im Kopf und verwende sie in den SEO-Einstellungen für deine Zweitsprache. 
Mehr erfahren:
In diesem Blogbeitrag erfährst du, wie du Schlüsselwörter recherchieren kannst. 

Schritt 2 | Die SEO-Einstellungen deiner Seite lokalisieren

Nachdem du deine Schlüsselwörter ausgewählt hast, optimiere die SEO-Einstellungen jeder Seite für deine Zweitsprache. 
Gib für jede Seite einen Seitentitel und eine Beschreibung in deiner Zweitsprache ein. Dadurch wird sichergestellt, dass deine Website in den Suchergebnissen für die entsprechenden Regionen angezeigt wird.

Schritt 3 | Den Alt-Text deiner Bilder lokalisieren

Lass Google deine Bilder finden und erhöhe den Traffic auf deiner Website, indem du Alt-Text hinzufügst. Dieser Text beschreibt Bilder für Suchmaschinen und hilft dabei, Suchanfragen mit den relevantesten Ergebnissen abzugleichen.
Du kannst deine Bilder für SEO optimieren, indem du Alt-Text zu den Bildern in jeder Sprache hinzufügst, die deine Website anbietet.
Wähle eine der untenstehenden Optionen für weitere Infos:

Eine gute Möglichkeit, die SEO deiner Website zu verbessern, besteht darin, Links zu anderen Seiten deiner Website und auch zu externen Seiten zu erstellen. Wix bietet eine Vielzahl von verlinkbaren Elementen wie Text, Bilder, Buttons usw.
Du kannst jedes Element auf deiner Website bearbeiten, um einen eindeutigen Link für deine Zweitsprache festzulegen. 
Wähle eine der untenstehenden Optionen für weitere Infos:

War das hilfreich?

|