Wix Studio: Eigene Templates erstellen und verwenden

5 Min. Lesezeit
Möchtest du Zeit sparen und den Prozess der Website-Erstellung optimieren? Die Funktion für eigene Templates von Wix Studio wird deine Arbeitsabläufe revolutionieren.

Mit eigenen Templates kannst du vollständig individuelle Websites erstellen und in wiederverwendbare Templates umwandeln, sodass du nicht mit jeder Website von vorne anfangen musst. Mit diesem leistungsstarken Tool kannst du dich ganz darauf konzentrieren, außergewöhnliche Ergebnisse zu liefern und gleichzeitig wertvolle Zeit zu sparen.
Screenshot, der den Tab „Eigene Templates“ in Wix Studio zeigt
Beginne damit, deine perfekte Website zu erstellen. Passe Layout, Design und Apps individuell an. Speichere dieses Design dann als Template. Für zukünftige Projekte, wähle einfach ein Template aus, mit der du beginnen möchtest und passe sie dann je nach Kundenanforderungen an.
In diesem Artikel erfährst du mehr über folgende Themen:
Tipp:
Vergiss nicht, dass wir auch mehrere vorgefertigte Wix-Studio-Templates bereitstellen, die du ebenfalls zum Erstellen deiner Websites verwenden kannst.

Ein eigenes Templates erstellen

Um ein eigenes Template zu erstellen, wähle eine vorhandene Website in deinem Workspace aus, die du zum Template machen möchtest. Du benötigst dazu mindestens eine Website in deinem Workspace.

Wenn du eine neue Website für ein Template erstellen möchtest, erstelle zunächst die Website und folge dann den Schritten unten, um sie in ein Template umzuwandeln.
Wichtig:
  • Du benötigst mindestens eine Website in deinem Workspace, um ein benutzerdefiniertes Template zu erstellen.
  • Einige Inhalte werden nicht übernommen, wenn du deine Website in ein Template umwandelst. Weitere Informationen findest du in den FAQs.

Um ein Template zu erstellen:

  1. Öffne in deinem Wix-Studio-Workspace den Bereich Eigenes Templates.
  2. Klicke oben rechts auf + Template erstellen.
  3. Wähle die Website für dein individuelles Template aus.
  4. Klicke auf Weiter.
  5. Gib einen Namen für dein Template ein und klicke auf Template erstellen.
Screenshot, der zeigt, wo du unter Eigene Templates auf Template erstellen klickst

Mit einem eigenen Template eine Website erstellen

Wenn du mit der Arbeit an einer Website für ein neues Projekt beginnst, wähle einfach aus, welches Template du verwenden möchtest, und fange an, es an deine Bedürfnisse anzupassen.

Um ein eigenes Template zu verwenden, um eine Website zu erstellen:

  1. Öffne in deinem Wix-Studio-Workspace den Bereich Eigenes Templates.
  2. Fahre mit der Maus über das Template und klicke auf Template verwenden, um eine neue Website damit zu erstellen.
  3. Erstelle deine Website im Studio Editor.
Screenshot, der den Button „Template verwenden“ im Bereich „Eigene Templates“ zeigt
Möchtest du Änderungen an einem Template vornehmen?
Wenn du ein Template bearbeiten möchtest, klicke auf das Symbol für Weitere Aktionen  und klicke dann auf Template bearbeiten.

Deine eigenen Templates organisieren

Behalte den Überblick über deine benutzerdefinierten Templates, indem du die Ansicht anpasst, sie nach verschiedenen Kriterien filterst und gespeicherte Ansichten für den schnellen Zugriff erstellst. Du kannst schnell nach dem Namen eines Templates suchen oder deine Templates filtern, um eine bestimmte Untergruppe von Websites nach deinen Kriterien anzuzeigen.

Sobald du deine Templates gefiltert hast, kannst du diese gefilterten Ansichten speichern, um in Zukunft schnell darauf zuzugreifen. Du kannst auch zwischen der Gitter- und der Listenansicht wechseln.

Um deine Templates zu organisieren:

  1. Öffne in deinem Wix-Studio-Workspace den Bereich Eigenes Templates.
  2. Klicke auf Filtern.
  3. Wähle die Filter aus, die auf die Website-Liste angewendet werden sollen.
  4. Klicke auf Ansicht verwalten und wähle Als neue Ansicht speichern.
  5. Gib einen Namen für die gespeicherte Ansicht ein.
  6. Klicke auf Speichern.
Tipp:
Klicke auf das Symbol für Spalten anpassen  und wähle die Spalten aus, die du in der Website-Liste anzeigen möchtest. Du kannst die Spalten auch per Drag-and-Drop-Funktion verschieben, um sie neu anzuordnen.

FAQs

Klicke unten auf eine Frage, um mehr über eigene Templates in Wix Studio zu erfahren.

War das hilfreich?

|