Wix Bookings: Die Buchungslisten-App „Bookings List“ hinzufügen und verwenden

4 Min. Lesezeit
Verwende die App „Wix Bookings List“, um alle Buchungsaktivitäten auf deiner Website zu verfolgen und zu überprüfen. Verwende verschiedene Filter und Suchparameter. Du kannst zum Beispiel die Aufzeichnungen eines Kunden oder Mitarbeiters überprüfen und die Informationen als CSV-Datei herunterladen, um offline darauf zuzugreifen.
Tipp:
Du kannst die „Bookings List“-App auch verwenden, um deine tägliche Terminübersicht auszudrucken und an deinem Geschäftsempfang für Laufkundschaft zu veröffentlichen.
In diesem Artikel erfährst du mehr über folgende Themen:
Bevor du loslegst:
Um die App „Bookings List“ zu verwenden, musst du Wix Bookings auf deiner Website installiert haben.

Die Bookings-List-App zu deiner Website hinzufügen

Überprüfe detaillierte Aufzeichnungen über alle deine vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Buchungen, indem du die kostenlose Bookings-List-App zu deiner Website hinzufügst.

Um die App zu deiner Website hinzuzufügen:

  1. Öffne den App-Markt:
    • Wix Editor: Klicke auf der linken Seite des Editors auf Apps hinzufügen .
    • Editor X: Klicke oben im Editor X auf App-Markt .
  2. Suche in der Suchleiste nach der App „Bookings List“.
  3. Klicke auf Hinzufügen.

Die Buchungsliste filtern

Wähle bei der Überprüfung der Buchungsliste deiner Website aus verschiedenen Filtern, um die gewünschten Informationen zu finden. Du kannst deine Buchungen nach Status filtern (z. B. „Bestätigt“ (Confirmed), „Warteliste“ (Waitlistt)), Name der Dienstleistung, Name des Mitarbeiters und des Kunden.

Um die Buchungsliste zu filtern:

  1. Öffne den Bereich Bookings List in deiner Website-Verwaltung.
  1. (Optional) Wähle unter Zeitraum das Start- und Enddatum für den Zeitraum (Date Range) aus, den du überprüfen möchtest.
  1. Klicke oben rechts auf Filter.
  2. Wähle den Filter nach Bookings Status (Buchungsstatus) aus, den du anwenden möchtest:
    • Confirmed (Bestätigt): Geplante Buchungen, die in deinem Kalender angezeigt werden. Es kann sich um abgeschlossene Online-Buchungen oder um Buchungen handeln, die du (oder ein Website-Administrator) manuell bestätigt hast.
    • Warteliste (Waitlist): Buchungen für eine Dienstleistung, die auf der Warteliste bleiben, ohne dass ein Administrator den Kunden in die Teilnehmerliste verschiebt.
    • Storniert (Cancelled): Buchungen, die entweder der Kunde oder ein Website-Administrator storniert hat.
    • Pending Approval (Genehmigung ausstehend): Eine Anfrage eines Kunden, die genehmigt oder abgelehnt werden muss.
    • Declined (Abgelehnt): Buchungsanfragen, die du (oder ein Website-Administrator) abgelehnt hast.
    • Incomplete (Unvollständig): Wenn ein Kunde eine Buchung erstellt, aber das Buchungsformular oder die Zahlung nicht ausfüllt.
  3. Füge weitere Filter aus dem Aufklappmenü Filter by (Filtern nach) hinzu:
    • Name der Dienstleistung (Service Name): Wähle die entsprechende Dienstleistung aus dem Aufklappmenü aus.
    • Mitarbeiter (Staff Name): Wähle den entsprechenden Mitarbeiter aus dem Aufklappmenü aus.
    • Kundenname (Client Name): Gib den Namen des entsprechenden Kunden in die Suchleiste ein.
  1. Klicke auf Search (Suchen).
    Hinweis: Oben auf der Seite siehst du die Anzahl der angezeigten Suchergebnisse. Es kann mehr Ergebnisse geben, als die Anfangszahl oben anzeigt – scrolle in der Liste nach unten, um die Gesamtzahl anzuzeigen.
  2. (Optional) Klicke auf eine einzelne Buchung, um die vom Kunden bei der Registrierung bereitgestellten Informationen zu überprüfen.
Tipp:
Du kannst der Buchungsliste auch interne Notizen hinzufügen, damit du und deine Mitarbeiter überwachen können, wie jede Session gelaufen ist. Du kannst diese Notizen zum Beispiel verwenden, um wichtige Kunden- oder Sitzungsinformationen wie Verletzungen zu speichern.

CSV-Dateien deiner Buchungsaktivitäten herunterladen

Sobald du die gesuchten Informationen gefunden hast, lade sie als CSV-Datei herunter, um sie in deinen Offline-Aufzeichnungen aufzubewahren oder an deinen Buchhalter zu senden.
Wichtig:
Um das bestmögliche Erlebnis zu bieten, wird die Buchungsliste in Abschnitten geladen. Die Gesamtzahl der Buchungen, die für die von dir ausgewählten Filter und Status relevant sind, wird oben in der Liste angezeigt.

Um sicherzustellen, dass du alle relevanten Buchungen exportierst, scrolle bis zum Ende der Seite, damit alle geladen werden. Du kannst dann auf „CSV herunterladen“ (CSV Download) klicken.

Um eine CSV-Datei aus deiner Bookings List herunterzuladen:

  1. Öffne den Bereich Bookings List in deiner Website-Verwaltung.
  2. Gib deinen bevorzugten Zeitraum ein, füge Filter hinzu und klicke auf Search (Suchen).
  3. Scrolle zum Ende der Seite, um alle relevanten Buchungen zu laden.
  4. Klicke oben auf CSV herunterladen (CSV Download).

War das hilfreich?

|