Funktionsvorschlag: Eine geschäftliche PEC-E-Mail-Adresse mit Wix verbinden

Funktionsvorschlag
Wir sammeln Stimmen zu diesem Problem.
Zurzeit ist es nicht möglich, eine geschäftliche PEC-E-Mail-Adresse mit Wix zu verbinden. Das liegt daran, dass die MX-Einträge, die du dafür brauchst, die für eine Sub-Domain sind (zum Beispiel mx.deinedomain.pec.it). Dieses Format unterstützt Wix nicht.
Zurzeit kannst du die mit deiner Domain verknüpfte geschäftliche PEC-E-Mail-Adresse nur wie folgt umgehen:
  1. Lösche die derzeit mit deiner Website verbundene Domain (wenn du es bereits über Nameserver verbunden hast).
  2. Füge dieselbe Domain hinzu, diesmal mit der Weiterleitungsmethode (Pointing).
  3. Bitte deinen Host, seine Nameserver-Einträge (NS-Einträge) und damit auch deine geschäftliche E-Mail-Adresse einzurichten.
Du kannst diese E-Mail-Vorlage verwenden und an deinen Host senden. Alle Einträge müssen wie unten beschrieben konfiguriert sein.
Mein Name ist XXX und ich habe die folgende Domain von dir erworben: meinedomain.it

Ich habe eine Website auf Wix.com erstellt und möchte meine Domain durch Weiterleitung (Pointing) verbinden.
Bitte stelle sicher, dass meine Einträge wie folgt eingerichtet sind:
  • Ein A-Eintrag für meinedomain.it: 185.230.63.107
  • CNAME-Eintrag für www.meinedomain.it: pointing.wixdns.net
Richte bitte auch deine NS-Einträge ein und konfiguriere dementsprechend die geschäftliche E-Mail-Adresse, die mit dieser Domain verknüpft ist.
Sobald dein Anbieter seine Nameserver für deine Domain konfiguriert hat, kannst du deine PEC-Einträge in seinem Eingabefeld hinzufügen.

Wir arbeiten konstant daran, unsere Produkte zu aktualisieren und zu verbessern. Dein Feedback ist uns daher sehr wichtig.
Wenn das Verbinden einer geschäftliche PEC-E-Mail-Adresse mit Wix eine Funktion ist, die du dir in Zukunft wünschst, klicke bitte auf Stimme abgeben und wir halten dich über alle Neuigkeiten dazu auf dem Laufenden.