Labels zu Kontakten in deiner Kontaktliste hinzufügen

1 Min. Lesezeit
Mithilfe von Labels kannst du Kontakte in verschiedene Gruppen einteilen, basierend auf ihrer Beziehung zu dir und deinem Unternehmen. So können einige Kontakte Kunden sein, während andere möglicherweise Dienstleister sind. Du kannst Labels verwenden, um deine Kontaktliste zu filtern, E-Mail-Marketingkampagnen an mehrere Kontakte gleichzeitig zu senden und mehr.

Um einem Kontakt ein Label hinzuzufügen:

  1. Öffne deine Kontaktliste.
  2. Wähle den entsprechenden Kontakt aus.
  3. Klicke in der Kontaktkarte auf Label hinzufügen.
  1. Wähle ein vorhandenes Label aus oder klicke auf + Label erstellen, um ein neues hinzuzufügen.
Klicke auf Anwenden.
Hinweis:
Kontakte haben außerdem einen der folgenden Abonnementstatus: Abo nicht festgelegt, abonniert, abgemeldet. Dies sind keine Labels.
Tipp:
Wähle mehrere Kontakte in deiner Kontaktliste aus und klicke oben rechts auf Labels, um sie alle auf einmal mit einem Label zu versehen.
Du kannst den Prozess des Hinzufügens eines Labels auch automatisieren, indem du eine neue Automatisierung erstellst und „Label hinzufügen“ als Aktion für die Automatisierung wählst.

War das hilfreich?

|